AKTUELLES

BITTE VEREINBAREN SIE EINEN TERMIN BEVOR SIE KOMMEN!

Wir bitten um Verständnis, dass wir angesichts der hohen Patientenzahlen sowie der akutellen Situation mit Terminen arbeiten können. Bitte kommen nicht ohne Termin in die Prasxis, Sie müssen sich telefonisch anmelden.

COVID-19-Impfungen in der Praxis

Im April 2021 starteten die Corona-Impfungen in den Arztpraxen, woran wir uns selbstverständlich beteiligt haben.
Es ist uns ein Anliegen, ein rasches Impfen der Bevölkerung zu unterstützen, gemäß dem Motto: ein Impfstoff gehört in den Oberarm und nicht in den Kühlschrank!

COVID-19

Wenn sie vermuten, Ihr Kind könnte sich mit den Coronavirus (COVID-19) infiziert haben, melden Sie sich bitte telefonisch bei uns BEVOR Sie die Praxis aufsuchen ODER wenden Sie sich an das Gesundheitsamt unter 06021 394-889 ODER den ärztlichen Bereitschaftsdienst Tel: 116 117.

CORONAVIRUS: Keine KiTa wegen Schnupfen?

Seit KiTas, Kindergärten und Schulen wieder offen sind, werden Sie als Eltern vor neue Herausforderungen gestellt: Die Einrichtungen sind aufgrund der Hygienevorgaben angehalten, Kinder auch bei leichten Erkältungssymptomen nach Hause zu schicken (KEG). Manche KiTas machen das sogar, wenn ihnen ein Kind ein bisschen blass oder müde vorkommt. In Bayern soll sich das erst ab September ändern (PNP 16.7.2020).

Für die Eltern bedeutet das: Von der Arbeit zu Hause bleiben, eventuell unbezahlten Urlaub zu nehmen oder Betreuung zu organisieren. Corona-Chaos eben.

Die Sachlage ist klar: Kinder dürfen vorerst nur völlig gesund in eine Gemeinschaftseinrichtung gehen. Was KiTas, Kindergärten oder Schulen aber nach Auskunft des Gesundheitsamts nicht verlangen können oder dürfen:

  • einen Corona-Test: Die Indikation für einen solchen Test stellt nur der Arzt – und der wird das nur empfehlen bei coronatypischen Beschwerden wie Fieber, Husten, Geruchs- oder Geschmacksverlust, und/oder wenn es einen Krankheitsfall in der Umgebung gab.
  • ein Attest, dass das Kind gesund ist („Gesundschreibung“): Wenn ein Kind 48 Stunden „symptomfrei“, also wieder gesund war, darf es ohne Attest wieder in die Gemeinschaftseinrichtung gehen.

DIE KINDERARZTPRAXIS

In meiner sehr kindorientierten und modern ausgestatteten Kinderarztpraxis berate ich
Sie und Ihr Kind in allen gesundheitlichen Fragen.

Kunigunde Nica

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
Klassische Homöopathie
Asthmatrainerin

Ich berate und begleite Sie und Ihr Kind in allen gesundheitlichen Fragen mit Leidenschaft, fundiertem Fachwissen und mit meiner langen klinischen Erfahrung in der Kinder- und Jugendmedizin sowie Homöopathe.
Gundy

Praxisteam


  • Christina Heeg


    Med. Fachangestellte,
    Pädiatrice,
    Allergologische Diagnostik
    Fachzertifikat:
    - Praxismanagement
    - Impfmanagement
    - Kindernotfälle


  • Marion Loschke


    Med. Fachangestellte
    Fachzertifikat:
    - Qualitätsmanagement
    - Praxismanagment


  • Csilla Györkei


    Erzieherin
    Pädagogische Fachkraft


IHR PRAXISBESUCH

Die Praxis ist geöffnet:

Montag bis Donnerstag
8.30 Uhr bis 12 Uhr

Montag, Dienstag & Donnerstag
15 Uhr bis 17.30 Uhr

Freitag
8.30 Uhr bis 12.30 Uhr
Privatsprechstunde

BITTE BEACHTEN SIE die telefonische Erreichbarkeit für die Terminvergabe in der Praxis:
MO - FR zwischen 09.00 und 11.30 Uhr
MO/DI/DO zwischen 15.00 und 16.30 Uhr

Wo Sie uns finden:

Kinderarzpraxis Nica
Frohsinnstr. 6
63739 Aschaffenburg

Parkmöglichkeiten finden Sie direkt vor dem Haus oder im
Parkhaus am Bahnhof,
Elisenstraße 24,
Aschaffenburg




Leistungen der Kinderarztpraxis:

ALLGEMEINE KINDERÄRZTLICHE LEISTUNGEN | VORSORGEUNTERSUCHUNG | ALLERGOLOGIE | IMPFBERATUNG | KLASSISCHE HOMÖOPATHIE

Allgemeine Kinder- und Jugendmedizin

Wir betreuen Ihr Kind von Geburt bis zum 18. Geburtstag.

  • Bei akuten oder chronischen Erkrankungen
  • Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen
  • Impfberatung und Impfungen (laut STIKO)
  • Entwicklungsberatung
  • Hör-, Seh- und Sprachtests
  • EKG-Diagnostik
  • Analyse von Blutbild und Entzündungswerten sofort in der Praxis

Allergologie

Wir diagnostizieren und behandeln alle allergischen Krankheitsbilder im Kindes- und Jugendalter, wie z.Bsp. Asthma bronchiale. Wir stehen Ihnen und Ihrem Kind beratend zur Seite, und führen Schulungen und Notfalltrainings durch.

  • Hautpricktestungen
  • Provokationsverfahren
  • Spezifische Immuntherapie (SIT, auch Hyposensibilisierung)
  • Labordiagnostik

Pneumologie

Wir betreuen Ihre Kinder umfassend bei akuten und chronischen Erkrankungen der Atemwege.

  • Sonografie der Säuglingshüfte
  • Abdominelle Sonografie einschließlich Dopplersonografie der abdominellen Gefäße
  • Schilddrüse und Halsweichteile
  • Gelenksonografie der Hüfte und des Kniegelenks

SOFORTHILFE / NOTFALL

Obwohl wir versuchen, immer für Sie und Ihre Kinder da zu sein, gibt es Zeiten, an denen Sie dringend und schnell medizinische Hilfe brauchen. Bitte wenden Sie sich an folgende Adressen:

PRAXISBESUCH PLANEN

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für den Praxisbesuch

Anrufen Praxis und Termin vereinbaren |  Tel. 06021.12455